Media Russian English Deutsch logo

NEWS
10.04.2011

DTM-Präsentation in Wiesbaden begeistert 120.000 Fans

Die Fans sind heiß auf die DTM. Die offizielle Präsentation der populärsten internationalen Tourenwagenserie drei Wochen vor dem Saisonstart auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg lockte 120.000 Zuschauer im Tagesverlauf in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Fans bekamen ein buntes Showprogramm rund um die Vorstellung der DTM-Piloten und deren Fahrzeugen von Audi und Mercedes-Benz zu sehen. Moderiert wurde das Spektakel von ARD-Moderator Claus Lufen, DTM-Moderatorin Verena Wriedt sowie Daniel Fischer von Radiopartner FFH. Nach 2010 ist es bereits die zweite Präsentation der DTM in Wiesbaden. „Was diese Stadt für uns möglich macht, ist einmalig“, schwärmte ITR-Vorstand Hans Werner Aufrecht von der Gastfreundschaft. Wiesbadens Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller hatte Aufrecht und den DTM-Tross am Samstag mit den Worten „Die Stadt gehört an diesem Wochenende Ihnen“ begrüßt.

Renger van der Zande bei der Autogrammstunde
Renger van der Zande bei der Autogrammstunde

Die Fahrer von Audi und Mercedes-Benz genossen die Nähe zu ihren Anhängern und zeigten sich bei strahlendem Sonnenschein bestens gelaunt. Stundenlang wurden die Autogrammwünsche der Fans erfüllt. „Genau das macht die DTM aus. Wir verstecken uns nicht, sondern suchen die Nähe zu den Zuschauern“, sagt der DTM-Champion von 2008 und 2009 Timo Scheider (Audi). DTM-Neuzugang Christian Vietoris hatte mit so einem Fanansturm nicht gerechnet. „Ich hatte gehört, dass es voll wird, aber das war überwältigend“, sagte der Mercedes-Benz-Pilot beeindruckt.

Mattias Ekström begeistert die Zuschauer
Mattias Ekström begeistert die Zuschauer

Neben Autogrammstunden und Interviews mit den DTM-Stars erlebten die Zuschauer hautnah Boxenstopp-Wettbewerbe und Demonstrationsrunden der DTM-Boliden von Audi und Mercedes-Benz sowie der Rennwagen der Partnerserien Porsche Carrera Cup Deutschland, Seat Leon Supercopa und Volkswagen Scirocco R-Cup. Für Nostalgie sorgten ein Oldtimer-Korsos und Stuntshows auf der Wilhelmstraße.

„Natasha Bedingfield”, „Kensington-Road”, und „Sixpack and a Girl” sorgten auf der großen DTM-Showbühne für tolle Stimmung. „Die Sonne scheint, die Show ist toll - ein perfekter Tag“, fasste der zwölfjährige Felix K. aus Wiesbaden die DTM-Präsentation 2011 zusammen.

Fotoalbum: DTM-Präsentation