Media Chinese Russian English Deutsch logo

NEWS
10.07.2003

Ein Traum wird wahr: selber DTM-Autos fahren

Davon träumen DTM-Fans: Einmal hinter dem Steuer eines DTM-Boliden zu sitzen und den Asphalt unter die Räder zu nehmen. Mit knapp 480 PS im Rücken das Gaspedal durchtreten und in kürzester Zeit auf 200 km/h zu beschleunigen, das ist der Stoff aus dem Männerträume sind. Mit etwas Glück haben sie die einmalige Chance, genau diesen Traum wahr werden zu lassen - die BILD Zeitung macht es möglich.

Egal, ob Mercedes, Opel oder Audi - Sie haben die Wahl!
Egal, ob Mercedes, Opel oder Audi - Sie haben die Wahl!

Neun glückliche Gewinner haben die einmalige Chance einen Abt-Audi TT-R, einen AMG-Mercedes CLK oder eine Opel Astra V8 Coupé auf der Rennstrecke in Donington selbst zu steuern. Unter dem Motto "DTM-Power" sucht die BILD Zeitung den "schnellsten Autofahrer Deutschlands". Mitmachen ist ganz einfach: Sie müssen nur eine Bewerbung per Post oder E-Mail an die BILD Redaktion schicken und mit etwas Fortune sind Sie beim sechsten DTM-Lauf im britischen Donington vom 25. bis 27. Juli 2003 nicht nur als Zuschauer dabei. Wer am Ende Deutschlands schnellster Autofahrer ist, entscheidet sich in einem Beschleunigungsduell: Wer am schnellsten beschleunigt und die vorgegebene Strecke als Erster hinter sich lässt, wird gekürt. Betreut werden die Gewinner von Norbert Haug, Hans-Jürgen Abt und Volker Strycek.

Und so können Sie mitmachen:
Schicken Sie Ihre "DTM-Power"-Bewerbung an BILD mit einem lustigen Foto von Ihnen plus Auto. Sagen Sie, ob Sie Mercedes, Opel oder Abt-Audi fahren wollen und warum. Schreiben Sie dazu, seit wann Sie den Führerschein haben und wie groß und schwer Sie sind.

Einsendungen entweder per E-Mail oder per Post:
BILD-Sport
Stichwort "DTM Power"
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg
E-Mail: bildsport@bild.de