Media Russian English Deutsch logo

NEWS

11.01.2012

Exklusiv auf DTM.tv: das Fahrerkarussell 2012

Die DTM-Saison 2012 rückt immer näher und die Planungen der drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz laufen auf Hochtouren. Der aktuelle DTM.tv-Beitrag widmet sich dem wichtigen Thema „Wer bekommt eines der begehrten Cockpits?“. Den kompletten Beitrag mit O-Tönen ausgesuchter Fahrer gibt es exklusiv auf DTM.tv.

VIDEO1359#DTM-Heimkehrer BMW zeigt sich bislang am weitesten mit der Planung des Fahrerkaders. Fünf der sechs Cockpits sind bereits vergeben. Die drei bekannten BMW-Werksfahrer Augusto Farfus, Andy Priaulx und Joey Hand werden von zwei prominenten Neuzugängen bei den Münchnern unterstützt: Bruno Spengler und Martin Tomczyk. Der amtierende DTM-Champion verlässt nach elf Jahren Audi und sucht bei BMW eine neue Herausforderung.

Bei Konkurrent Mercedes-Benz sind zwei Cockpits vergeben. Publikumsliebling Ralf Schumacher geht 2012 bereits in seine fünfte DTM-Saison, das neunte Jahr in der populärsten internationalen Tourenwagenserie bestreitet Gary Paffett.

Verhältnismäßig ruhig ist es hingegen bei Audi. Offiziell wurde bei den Ingolstädtern noch kein Fahrer für die DTM-Saison 2012 vorgestellt. Der Titelverteidiger lässt sich Zeit. Zu verschmerzen gilt es den Abgang von Champion Martin Tomczyk. Neben Fanliebling Timo Scheider scheint auch der Verbleib von 2011 Shootingstar Eduardo Mortara und Doppelchampion Mattias Ekström sicher. Nach Platz zwei soll es für den Schweden 2012 noch eine Platzierung nach oben gehen.