Audi Sport Team Abt Sportsline | DTM.com | Die offizielle Webseite

Sprache

Suche

Audi Sport Team Abt Sportsline

2002 gelang der große Coup: Als Privat-Team war Abt mit dem Audi TT-R 2000 in die DTM eingestiegen und stellte zwei Jahre später mit Laurent Aiello den Champion. Nachdem Audi 2004 werksseitig in die DTM zurückkehrte, war es wieder die Mannschaft um Hans-Jürgen Abt, die mit Mattias Ekström den Fahrer- und Teamtitel nach Kempten holte. 2007 wiederholte Ekström das Kunststück, Timo Scheider sorgte in den beiden Folgejahren für den Hattrick. Scheiders Gesamtsieg im Jahr 2009 war der fünfte und bisher letzte Titel für die Mannschaft aus dem Allgäu. Im kommenden Jahr wollen Mattias Ekström, Edoardo Mortara, Nico Müller und Miguel Molina versuchen, eine weitere DTM-Trophäe für das Traditionsteam aus Kempten einzufahren.

Wichtige Personen

Teamchef Hans-Jürgen Abt
Sport Direktor Thomas Biermaier
Marketing/Sponsoring Harry Unflath
Teammanager Michael Seifert
Fahrzeugingenieure Florian Modlinger (Ekström), Markus Michelberger (Molina), Nicola Palarchi (Mortara), Daniel Grunwald (Müller)
Teammitglieder 55
Gegründet 1991

Anschrift

Audi Sport Team Abt Sportsline
c/o ABT Sportsline GmbH
Johann-Abt-Straße 2 
D - 87437 Kempten
Telefon +49 831 571400
Telefax +49 831 5714037

Fahrer
Fahrer Team Block: 
  • 5 Mattias Ekström Audi Sport Team Abt Sportsline
  • 17 Miguel Molina Audi Sport Team Abt Sportsline
  • 48 Edoardo Mortara Audi Sport Team Abt Sportsline
  • 51 Nico Müller Audi Sport Team Abt Sportsline
  • 99 Mike Rockenfeller Audi Sport Team Abt Sportsline

Audi Sport Team Abt Sportsline Fotoalbum


DTM Backstage

DTM Twitter

Bosch

User menu