2017 Moskau Rahmenserien | DTM.com | Die offizielle Webseite

Eventguide
2017 Moskau Rahmenserien

Mitjet 2L

Tourenwagen im Mini-Format

Mitjet 2L wurde als Rennsportklasse 2012 in Frankreich von dem berühmten französischen Rennfahrer JP Dayraut gegründet. Während des DTM-Wochenendes in Moskau bereichern diese Rennwagen der Series Russia erstmalig das Rahmenprogramm. Die Midjets sehen aus wie geschrumpfte DTM-Boliden. Die Karosserie ist nur 182 cm breit, 121 cm hoch und 4,30 Meter lang. Zum Vergleich: DTM-Autos sind 35 Zentimeter länger und 13 Zentimeter breiter. Es ist die perfekte Einstiegsrennserie für ambitionierte Privatfahrer.

Die technischen Eckdaten der Mitjet-Rennfahrzeuge lassen aufhorchen: Die bis zu 245 km/h schnellen Rennfahrzeuge lassen sich ähnlich wie ein Kart fahren. Geschaltet wird sequentiell über ein 6-Gang-Getriebe. Auf technische Hilfsmittel wird verzichtet. Die Fahrzeuge verfügen weder über ein ABS noch ein ESP und sind aus technischer Sicht eher puristisch. Für die nötige Sicherheit im Cockpit sorgt ein Gitterrohrrahmen aus Stahl. Die Fahrzeuge sind 750 Kilogramm leicht, haben einen Zwei-Liter-Motor, eine starre Hinterachse und werden einheitlich mit Yokohama 255 40 R18 Reifen ausgestattet.

Das ganze Paket gibt es also zu einem überschaubaren Preis. Es soll nicht das Budget, sondern die sportliche Leistung der Fahrer über Sieg und Niederlage entscheiden. Die Meisterschaft mit identischen Silhouetten-Rennwagen in Leichtbauweise ähnelt dem eines Markenpokals. Dank der kompakten Ausmaße können die Mitjet-Rennwagen auch auf schmaleren Pisten fahren und brauchen nicht immer gleich Rennstrecken im Grand Prix-Format. In der russischen Serie fahren die Mitjets auf dem Sochi Autodrom, dem Kazan Ring und dem Moscow Raceway. Das Freie Training sowie das Qualifying und die Rennen am Samstag und Sonntag werden jeweils über 20 Minuten (plus eine Runde) ausgetragen.

Tickets

Jetzt Tickets sichern

Sei vorbereitet für das nächste Rennen in Hockenheim und sichere Dir Dein Ticket.

Zur Ticket-Bestellung

Sichere Dir jetzt Tickets für die Saison 2017

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen