Audi RS 5 DTM | DTM

Der Audi RS 5 DTM

Der Audi RS 5 DTM der neuesten Generation hat gegenüber seinem Vorgänger einen wesentlichen Unterschied – der neue 2-Liter-Vierzylinder-Turbo-Motor, welcher den bisherigen 4-Liter-V8-Sauger ersetzt. Das 2019er Modell bringt etwa 600 PS auf die Rennstrecke, was eine Mehrleistung in Höhe von 100 PS im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Dank dem erstmals zur Verfügung stehenden Push-to-Pass-System kann die Motorleistung per Knopfdruck kurzfristig um bis zu 30 weitere PS erhöht werden. In Addition zu dem weiterhin erlaubten Drag-Reduktion-System (DRS) ermöglicht dies noch mehr Überholmanöver. „Das neue DTM-Auto hat mächtig Bums und geht richtig vorwärts“, schwärmt Audi-Pilot Nico Müller. Bei der Aerodynamik gibt es ebenfalls einige Änderungen. Per Reglement neu definiert wurden neben dem etwas breiteren und nur noch aus einem Fügelprofil bestehenden Heckflügel, außerdem der Unterboden, sowie der Front- und Heckdiffusor. Gleichzeitig ist der Vorderwagen an den kompakteren Turbomotor und dessen Kühlbedarf von den Technikern angepasst worden. Das um 50kg reduzierte Gewicht in Kombination mit all diesen Änderungen sorgen für schnellere Rundenzeiten und mehr Spannung auf der Rennstrecke.

Motor: Vierzylinder-Turbo-Motor
Hubraum: 2 Liter
Maximale Drehzahl: 9500 1/min
Motorleistung: ca. 600 PS
Gewicht: 981 kg
Leistungsgewicht: 1,6 kg / PS

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen