Abt im Chat - Zusammenfassung | DTM
2000-07-08 21:17:50

Abt im Chat - Zusammenfassung

"Gibt es in Kempten bei Abt mal wieder ein Fest mit einem Tag der offenen Tür, wie 1996?" - Christian Abt hatte natürlich eine Antwort parat.

Frage: Meinst du, dass ihr Opel oder Mercedes schlagen könnt?
Christian Abt: Wir haben ja jetzt schon im Zeittraining die ersten Opel und Mercedes geschlagen... Schau mer mal...

Frage: Was für ein Auto fährst du zur Zeit privat?
Abt: Natürlich einen Audi TT.

Frage: Wann wird das Abt-Team einen Platz unter den ersten zehn belegen?
Abt: Wir hoffen, dass es dieses Wochenende klappt. Man hat ja im Training gesehen, dass wir weiter nach vorne kommen.

Frage: Könntest du dir auch vorstellen, für Opel zu fahren?
Abt: Ich habe meine Karriere bei Audi begonnen und werde sie auch mit Audi beenden.

Frage: Warum fährt Roland Asch nicht mehr bei Opel sondern bei Audi?
Abt: Roland war nur eine Vertretung für mich in Oschersleben, das war einmalig. Er hat einen guten Job gemacht!

Frage: Trauerst du der letzten STW nach, weil du da erfolgreicher warst, oder hat es für dich Priorität, in einer "besseren" Rennserie zu fahren?
Abt: Ich glaube, dass die STW im letzten Jahr die Nummer eins war und dieses Jahr ist es die DTM. Ich trauere der STW in keinem Fall nach.

Frage: Gibt es in Kempten bei Abt mal wieder ein Fest mit einem Tag der offenen Tür, wie 1996?
Abt: Das letzte Fest war 1998. Am 15. Oktober findet wieder ein neues großes Fest statt.

Frage: Besteht keine Hoffnung mehr für einen erneuten Einsatz für Roland Asch, oder steht die Tür vielleicht doch noch einen Spalt offen?
Abt: Wenn bei uns Bedarf ist, werden wir wieder auf ihn zugreifen. Man kennt sich, er hat einen guten Job gemacht. Natürlich nur wenn er Lust hat...

Frage: Was denkst du über das Rennen auf dem Oval am Lausitzring? Wird das Oval dem TT liegen?
Abt: Soviel ich weiß, wird auf dem Oval wahrscheinlich nicht gefahren.

Frage: Wann stehst du das erste Mal wieder auf dem "Treppchen"?
Abt: Ich glaube, man muss realistisch sein und sehen, dass es dieses Jahr nicht klappen wird. Aber vielleicht gibt es die eine oder andere Chance und dann muss man zupacken.

Frage: Was meinst du zu der Diskussion über die TV-Übertragungen.
Abt: Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Mein ganzer Einsatz gilt dem TT.

Frage: Wird das Abt-Team auch in der nächsten DTM-Saison dabei sein?
Abt: Wir hoffen....

Frage: Bist du mit deinem Startplatz morgen zufrieden?
Abt: Ja, auf jeden Fall. Mehr kann man momentan nicht von uns verlangen.

Frage: Wie ist das Verhältnis zu deinen Teamkollegen?
Abt: Super!

Frage: Hättet ihr mit einem A4 nicht bessere Chancen gehabt?
Abt: Es macht keinen Sinn, in diesem Jahr mit einem A4 an den Start zu gehen. Noch in diesem Jahr kommt ein neues A4-Modell auf den Markt.

Frage: Warum stehst du in der Mitte des Feldes, und die anderen TT nicht so weit vorne. Was sind die Gründe?
Abt: Keine Ahnung. Vielleicht hatte ich die bessere Abstimmung.

Frage: Welche Wetterbedingungen wären für dich morgen am besten?
Abt: Trocken und kalt.

Frage: Gibt es von Audi eigentlich Prämien für besonders gute Platzierungen?
Abt: Das DTM-Engagement hat mit Audi nichts zu tun...

Frage: Ich wünsche auf jeden Fall viel Erfolg morgen und drücke euch die Daumen.
Abt: Ich werde mit meinem TT alles geben. Danke, dass ihr alle da gewesen seid und ich hoffe, ihr drückt mir morgen alle die Daumen.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen