Alesi auch im Freien Training Schnellster | DTM
2004-06-26 12:28:22

Alesi auch im Freien Training Schnellster

Alesi auch im Freien Training Schnellster

Jean Alesi demonstrierte auch im Freien Training der DTM auf dem Norisring seine Klasse. Nach 33 absolvierten Runden konnte sich der ehemalige Formel-1-Fahrer in der AMG-Mercedes C-Klasse nochmals steigern und unterbot seine Bestzeit vom Vortag: Bei 48.764 Sekunden stoppte die Uhr auf seiner schnellsten Runde. Die beiden Markengefährten von Jean Alesi, Christijan Albers und Bernd Schneider, fuhren auf dem nur 2,3 Kilometer kurzen Norisring nur unwesentlich langsamer und belegten am Ende die Plätze zwei und drei.

Martin Tomczyk führte im Audi A4 DTM als Vierter, mit 0,096 Sekunden Rückstand auf Alesi, das Audi Trio mit Tom Kristensen und Mattias Ekström auf den weiteren Plätzen, an. Timo Scheider wurde nach 26 gefahrenen Runden Siebter im Opel Vectra GTS V8. Auf dem Zeitenmonitor herrschte im gesamten Training Gedränge - der Platz an der Spitze wechselte zeitweise im Sekundentakt. Am Ende lagen insgesamt 20 Fahrer innerhalb einer Sekunde. Schon jetzt dürfen wir uns auf ein spannendes Qualifying gefasst machen.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen