Alesi führt Mercedes-Quartett an | DTM
2006-07-23 11:40:13

Alesi führt Mercedes-Quartett an

Alesi führt Mercedes-Quartett an

Mit einer Bestzeit im Warm-up läutete Jean Alesi den Renntag auf dem Norisring ein: Der Franzose markierte in der stern AMG-Mercedes C-Klasse aus dem Vorjahr mit 48,662 Sekunden die Bestzeit. Mit knapp zwei Zehntelsekunden Rückstand fuhr Jamie Green hinter Alesi auf Platz zwei. Das Mercedes-Benz-Quartett auf den ersten vier Plätzen komplettieren Bruno Spengler und Bernd Schneider auf den Plätzen drei und vier.

Erst dahinter der schnellste Audi: Mattias Ekström benötigte im 30-minütigen Aufwärmtraining 48,934 Sekunden für den 2,3 Kilometer kurzen Norisring. Der Red Bull Audi A4 DTM des Schweden wurde im Ergebnis auf Platz fünf notiert. Hinter Ekström ein weiterer Sternenfahrer - Mika Häkkinen auf Platz sechs. Mit Christian Abt auf dem siebten, Timo Scheider auf dem achten und Daniel La Rosa auf dem neunten Platz schafften drei weitere Vorjahreswagenfahrer den Sprung in die Top Ten. Tom Kristensen macht die ersten zehn Positionen komplett.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen