ARD-Chartshow mit Reamonn und Jeanette | DTM
2006-04-05 17:48:37

ARD-Chartshow mit Reamonn und Jeanette

ARD-Chartshow mit Reamonn und Jeanette

Auch in der Saison 2006 gibt es neben dem satten Motorensound der DTM-Rennwagen von Audi und Mercedes-Benz wieder Live-Musik in der Boxengasse. Beim Saisonauftakt der DTM auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg am kommenden Wochenende (7. bis 9. April 2006) geben die irisch-deutsche Band Reamonn und Jeanette am Sonntagmittag ein Live-Konzert auf der ARD-Bühne.

LDie ARD-Chartshow findet am Sonntagnachmittag während des Pitwalk in der Boxengasse statt. Alle Fans mit einem gültigen Fahrerlagerticket haben Zutritt wenn Reamonn den offiziellen DTM-Song „Starting To Live“ und weitere Stücke aus ihrem neuen Album „Wish“ singen, das am 21. April erscheint. Bereits zum zweiten Mal tritt damit die Band um Frontmann Rea Garvey für die DTM-Fans auf: Schon in Düsseldorf begeisterten Sie die 138.000 Zuschauer auf der Kö.

In der Saison 2004 sang sie den offiziellen DTM-Song: Jeanette. Mit ihrer Mischung aus Rock und Pop hat Jeanette in den letzten Jahren die Top-Positionen der Charts erobert und gleichzeitig eindrucksvoll bewiesen, dass sie musikalisch nicht in eine Schublade zu stecken ist. Ein Wiedersehen mit den DTM-Fans gibt es in Hockenheim auf der Bühne von Fernsehpartner ARD bei einem Live-Konzert.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen