Audi-Quartett im 3. Freien Training vorne | DTM.com | Die offizielle Webseite
2017-06-18 09:00:00

Audi-Quartett im 3. Freien Training vorne

Audi-Quartett im 3. Freien Training vorne

Audi dominiert am Hungaroring weiter die freien Trainings-Einheiten. Am Sonntagmorgen lag mit Rene Rast (1:35,802 Minuten), Jamie Green (1:35,854), Nico Müller (1:35,947) und Mike Rockenfeller (1:36,001) ein Quartett aus Ingolstadt nach dem 3. Freien Training in Ungarn vorne. Bester Mercedes-AMG-Pilot war Lucas Auer als Fünfter (1:36,412), gefolgt von den Audi-Piloten Mattias Ekström (1:36,438) und Loic Duval (1:36,441). Bester BMW-Pilot war Maxime Martin als Zwölfter.

„Das war nicht so verkehrt, es ist auch wieder ein gutes Teamergebnis. Leider konnten wir die neuen Reifen nicht nutzen, weil da viel Verkehr war und dadurch fehlen uns ein paar Erfahrungswerte. Das ist ein bisschen schade, aber es war insgesamt sehr gut“, sagte Rene Rast nach Platz eins.

Über die Startplätze für den sechsten Saisonlauf entscheidet das Qualifying um 12 Uhr. Der Sender ONE überträgt die Zeitenjagd aus Budapest ab 11:55 Uhr live.

Tickets

Jetzt Tickets sichern

Sei vorbereitet für das nächste Rennen auf dem Norisring und sichere Dir Dein Ticket.

Zur Ticket-Bestellung

Sichere Dir jetzt Tickets für die Saison 2017

Fahrer

Die 18 DTM-Piloten

Die Klasse von 2017: 18 Top-Piloten starten in diesem Jahr in der DTM.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die 18 DTM-Piloten

Bosch