Bartels von Aussetzern geplagt. | DTM
2000-08-19 11:45:39

Bartels von Aussetzern geplagt.

Ausgerechnet das Heimrennen musste für das Phoenix-Team mit einer Krisensitzung beginnen – denn das Opel V8 Coupé von Michael Bartels hat Husten.

Platz 20 – so weit hinten unten tauchten Michael Bartels und das Phoenix-Team noch nie auf einer Zeitenliste auf. Entsprechend wenig kommunikativ zeigten sich die Mannen des Rennstalls aus Meuspath nach der Sitzung – statt dessen waren Krisensitzungen im hinteren Teil der Box angesagt, wo Bartels sich mit den Ingenieuren hinter einer Computerwand verschanzte.

Bis kurz vor Beginn des zweiten Freien Trainings dauerte die Analyse – in deren Verlauf die Wirkung schnell lokalisiert war, die Ursachen dafür aber lange im Eifel-Nebel blieben. Phoenix-Teammanager Dirk Theimann rekapitulierte "Motoraussetzer. Das konnte man auf den Geraden deutlich hören – da war nichts zu machen. Wir müssen nur so schnell wie möglich den Grund finden und beheben."

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen