Bejubelte DTM-Action in Berlin | DTM
2003-06-02 13:00:57

Bejubelte DTM-Action in Berlin

Riesiger Andrang herrschte am Samstagnachmittag in der Mitte Berlins, als Autos aus der DTM und ihrer Partnerserien am Potsdamer Platz erstmals die Motoren aufheulen ließen. Die 470 PS starken DTM-Boliden gab es nicht nur zum Anschauen und Anfassen, sondern dank der Piloten Stefan Mücke (AMG-Mercedes CLK), Alain Menu (Opel Astra V8 Coupé) und Peter Terting (Abt-Audi TT-R) auch zum Mitfahren für die Fans.

"Das war fast genauso anstrengend wie Rennen zu fahren. Aber es hat Spaß gemacht", sagte der 21-jährige Berliner Stefan Mücke, der beim vierten DTM-Lauf am Pfingstwochenende (6.-8. Juni) auf dem EuroSpeedway Lausitz als Lokalmatador am Start sein wird. Audi-Junior Peter Terting meinte: "Es war schon ein komisches Gefühl, mit dem TT-R über ganz normale Straßenkreuzungen zu fahren." Und Opel-Pilot Alain Menu freute sich: "Irre, dass wir hier mitten durch die Stadt düsen dürfen. Eine tolle Werbung für die DTM und das Lausitzringrennen."

Neben den drei DTM-Akteuren waren auch die Partnerserien engagiert am Start: Der 16-jährige Johannes Stuck, Sohn des populären Rennfahrers Hans-Joachim Stuck, chauffierte Interessierte in seinem Cup-Lupo um den abgesperrten Kurs. Tabellenführer Maximilian Götz, drehte Demonstrationsrunden im Mini-Flitzer aus der Formel BMW ADAC Meisterschaft. Außerdem dabei: ein Rennfahrzeug aus der Trofeo Vodafone Maserati, in dem der Berliner ASCAR-Pilot Roland Rehfeld den "Taxifahrer" spielte, und ein Porsche Carrera.

Von Autogrammjägern umlagert waren die DTM-Piloten auch anschließend bei ihrem Auftritt im Sony-Center, wo sogar die Fußballfans, die auf die Live-Übertragung des Pokalendspiels im Olympiastadion warteten, den Motorsportlern zujubelten.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen