Coulthard und van der Zande nach dem Qualifying bestraft | DTM
2011-10-01 22:00:00

Coulthard und van der Zande nach dem Qualifying bestraft

Coulthard und van der Zande nach dem Qualifying bestraft

Bei der routinemäßigen technischen Untersuchung im Anschluss an das Qualifying der DTM in Valencia wurde festgestellt, dass die Heckflügel der AMG Mercedes C-Klassen von David Coulthard und Renger van der Zande nicht reglementkonform montiert waren. Beide Fahrer wurden dafür von den Sportkommissaren aus der Wertung des Qualifikationstrainings ausgeschlossen. Zum neunten Lauf des Jahres dürfen die beiden Mercedes-Benz-Piloten dennoch starten; das Strafmaß wurde mit einer Versetzung an das Ende des Feldes festgelegt.

Allerdings wurde von den Teams Mücke und Persson jeweils Berufung gegen die Entscheidungen der Sportkommissare angekündigt; dies hat eine aufschiebende Wirkung für das morgige Rennen, so dass Coulthard und van der Zande von ihren ursprünglichen Startpositionen ins Rennen gehen.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen