Die Baggerkönige | DTM.com | Die offizielle Webseite
2005-07-16 09:49:33

Die Baggerkönige

Die Baggerkönige

Fußball ist out – Beachvolleyball in. Zumindest ersetzte das DTM-Beachvolleyball-Turnier den traditionellen Fußball-Kick im Rahmen des DTM-Rennens am Norisring. Die Stimmung war heiß, das Wetter noch heißer. Bei über 30 Grad pritschten und baggerten die Zweierteams auf der Beachvolleyballanlage „Noahs Beach Garden“ neben der Arena Nürnberger Versicherung um den Sieg.

LIn einem packenden und knappen Finale sicherte sich das Team von VW Polo (Constantin Dressler und Maxi Werndl) gegen die Renauer Zwillinge aus dem Porsche Carrera Cup den Titel des DTM-Beach-Meisters. Abgelenkt wurden die Aktiven von den hübschen „Ticket online“-Mädels, die sich um den Court aufstellten und gemeinsam mit den Zuschauern die Teams anfeuerten. Von der tollen Stimmung anstecken ließen sich auch die prominenten Gäste auf der Tribüne: der Ex-DTM-Pilot Timo Scheider und „Adler“ Dieter Thoma drückten den Teams die Daumen.

Im Halbfinale kam es zum Aufeinandertreffen der heimlichen Stars des Turniers. Das Duell: Audi gegen Opel. Tom Kristensen baggerte mit weiblicher Unterstützung, Marcel Fässler stand ein Opel-Praktikant zur Seite. Es ging eng zu, am Ende setzte sich das Männerduo durch.

Im Spiel um Platz fünf und sechs gewann das Formel 3 Euro Serien-Team gegen die rasenden Reporter der DTM News.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen