Geldstrafen für Green, Spengler und Mücke | DTM
2006-09-23 18:10:31

Geldstrafen für Green, Spengler und Mücke

Drei Fahrer mussten nach dem Rennsamstag der DTM in Barcelona tief in die Tasche greifen. Stefan Mücke und Bruno Spengler zahlen jeweils 1.000 Euro, weil die Bodenfreiheit Ihrer AMG-Mercedes C-Klasse im Freien Training zu gering war. Beide Fahrzeuge wurden am Samstagmorgen zwei Mal unter die Lupe genommen und beanstandet. Jamie Green, der im Qualifying nach der zweiten Shoot-Out-Runde ausgeschieden war, zahlt ebenfalls 1.000 Euro, da sein Team unmittelbar nach der Rückkehr des Fahrzeugs in die Box das Garagentor geschlossen hatte – das ist laut Reglement verboten.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen