Karriere-Sprungbett: Formula European Masters startet bei der DTM | DTM.com | Die offizielle Webseite
2018-12-07 14:15:00

Karriere-Sprungbett: Formula European Masters startet bei der DTM

Karriere-Sprungbett: Formula European Masters startet bei der DTM

Neuer Name, bewährtes Programm: In der kommenden Saison wird das Formula European Masters das Erbe der FIA Formel-3-Europameisterschaft antreten. In der Nachwuchs-Rennserie, die an allen Rennwochenenden der DTM 2019 zum Rahmenprogramm gehört, werden die aus der FIA Formel-3-Europameisterschaft bekannten Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Mit Van Amersfoort Racing und dem Team Motopark haben bereits zwei bekannte Teams ihre Absicht unterstrichen, an der neuen Rennserie teilzunehmen.

Motopark hat mit dem Red-Bull-Junior Yuki Tsunoda auch den ersten Fahrer verkündet. Der 18-Jährige ist Meister der japanischen Formel 4 und Förderkandidat von Red Bull. Darüber hinaus plant Teamchef Timo Rumpfkeil den Einsatz von drei weiteren Fahrzeugen im Formula European Masters. Frits van Amersfoort will mit seinem Team Van Amersfoort Racing ebenfalls vier Autos einsetzen: „Im Formula European Masters haben die Fahrer besonders viel Fahrzeit an den Rennwochenenden. Das ist entscheidend, um die Entwicklung voranzutreiben. Wir haben bereits mit einigen vielversprechenden Talenten gesprochen, die alle großes Interesse haben, für uns zu starten.“

Das Formula European Masters setzt die Tradition weltweit starker Nachwuchs-Rennserien auf der DTM-Plattform fort. Wie schon bei der Formel 3 Euro Serie sowie der FIA Formel-3-Europameisterschaft wird auch das neue Formula European Masters von der Formel 3 Vermarktungs GmbH promotet. Seit 2003 bieten Formel-3-Meisterschaften im Rahmenprogramm der DTM ununterbrochen talentierten Fahrerinnen und Fahrern beste Bedingungen auf ihrem Weg in die Top-Ligen des Motorsports. Dabei profitieren die Nachwuchs-Rennfahrer von viel Fahrtzeit auf der Strecke. Sie können reichlich Kilometer absolvieren und dabei lernen, in Zusammenarbeit mit den professionell aufgestellten Teams das Maximum aus sich und dem Fahrzeug herauszuholen.

Neben der Formel 1 bietet aber auch die DTM den Talenten aus den Formel-3-Serien eine hervorragende Perspektive. Fahrer wie Marco Wittmann, Bruno Spengler, Jamie Green und Joel Eriksson schafften über die Formel 3 den Sprung zu erfolgreichen DTM-Karrieren

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen