Kobayashi im BMW-Aufgebot für Dream Race | DTM
2019-10-02 19:45:00

Kobayashi im BMW-Aufgebot für Dream Race

Kobayashi im BMW-Aufgebot für Dream Race

BMW hat bestätigt, dass der ehemalige Formel-1-Fahrer Kamui Kobayashi beim SUPER GT x DTM Dream Race im November auf dem Fuji Speedway eines der DTM-Autos der Marke fahren wird.

Der japanische Fahrer, der aktuell für Toyota in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) startet, ist der zweite Gastfahrer, der von BMW bekanntgegeben wird. Er wird im Drei-Fahrer-Team neben der italienischen Rennlegende Alex Zanardi an den Start gehen.

„Ich möchte mich bei BMW Motorsport für das Angebot bedanken, in einem ihrer BMW M4 DTM beim ‚Dream Race’ in Fuji anzutreten“, sagte Kobayashi. „Außerdem bedanke ich mich sehr bei Toyota, dass sie mich diese Chance wahrnehmen lassen. Ich werde in Fuji zum ersten Mal hinter dem Steuer des BMW M4 DTM sitzen, aber BMW Motorsport hat mir die Möglichkeit gegeben, mich ein wenig vorzubereiten und einen Eindruck vom Fahrzeug zu bekommen. Ich werde mein Bestes tun, um den Fans mit dem BMW M4 DTM eine gute Show zu bieten.“

 

Jens Marquardt, BMW Group Motorsport Director, sagte: „Nach Alessandro Zanardi ist auch unser zweiter Fahrer für das Dream Race ein echter Hochkaräter. Kamui wird zum ersten Mal für BMW Motorsport im Renneinsatz sein und in seiner Heimat sicher auch das Interesse vieler seiner japanischen Landsleute und Fans auf das ‚Dream Race’ lenken.“

Marquardt bestätigte außerdem, dass BMW seinen dritten Fahrer in Kürze bekanntgeben wird.

Kobayashi und Zanardi treten beim besonderen Einladungsrennen neben den vier Audi-Fahrern René Rast, Mike Rockenfeller, Loïc Duval und Benoît Tréluyer an.

Beim Fuji Dream Race starten Fahrzeuge aus der DTM und der SUPER GT in zwei gemeinsamen Rennen. Der Ablauf ist zum großen Teil identisch wie an DTM-Wochenenden mit zwei Rennen zu je 55 Minuten, die am 23. und 24. November auf der legendären Strecke in Japan ausgetragen werden.

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen