Laurent Aiello erprobt atmungsaktiven Overall | DTM
2005-08-06 10:12:23

Laurent Aiello erprobt atmungsaktiven Overall

Laurent Aiello erprobt atmungsaktiven Overall

Opel-Werkspilot Laurent Aiello dürfte im Fahrerfeld der 20 DTM-Piloten am Freitag den wohl auffälligsten Overall getragen haben. Am Nürburgring erprobte der Franzose erstmals eine neue Konstruktion der feuerabweisenden Rennbekleidung. Dabei handelt es sich um eine noch im Versuchsstadium befindliche Innovation von Partner Stand 21. Der Werkstoff des „Test Suit ST3000“, der momentan im Labor und in der Praxis getestet wird, wird vorerst ausschließlich in einem markanten hellblauen Farbton verfügbar sein. „Der Overall besteht zur Verringerung des Hitzestresses aus einem atmungsaktiveren Material“, erklärt Aiello. „Der Anzug ist viel komfortabler als die üblichen Kombinationen, denn die Neigung zum Schwitzen im Cockpit lässt mit dieser neuen Konstruktion deutlich nach.“

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen