Letztes Kräftemessen vor Saisonauftakt | DTM
2002-04-18 16:39:33

Letztes Kräftemessen vor Saisonauftakt

Beim letzten gemeinsamen Kräftemessen vor dem Saisonauftakt in Hockenheim war Timo Scheider im Opel Astra V8 Coupé Schnellster. Auf dem 2,604 Kilometer langen kleinen Kurs in Hockenheim setzte der Braubacher mit 58,43 Sekunden die Bestmarke, gefolgt von seinem Markenkollegen Joachim Winkelhock. Mercedes-Benz-Neuzugang Jean Alesi war im Mercedes-Benz CLK-DTM als Dritter schnellster Pilot der Marke. Martin Tomczyk war als Sechster bester Pilot im Abt-Audi TT-R.

Wie schon bei den vergangenen Tests in Oschersleben und Le Castellet (F) deutlich wurde, ist die Leistungsdichte wieder enorm. Insgesamt lagen 13 Piloten innerhalb einer Sekunde. „Es wurden mit Sicherheit noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt“, ist sich Opel-Sportchef Volker Strycek sicher.

Am Morgen war der Kurs in Hockenheim noch feucht, in den ersten 90 Minuten passierte auf dem umgebauten kleinen Kurs nicht viel. Bei abtrocknenden Bedingungen konnte dann getestet werden. Bei Opel erlebten vier Opel Astra V8 Coupé ihr Roll-out. Alain Menu, Michael Bartels, Yves Olivier und Manuel Reuter konnten zum ersten Mal ihr Einsatzauto für die neue Saison testen.

Auch bei Abt-Sportsline standen für drei Abt-Audi TT-R Roll-outs auf dem Plan. Mit „Kinderkrankheiten“ hatte Laurent Aiello zu kämpfen. Der Franzose hatte Probleme mit der Kupplung und kam auf dem Kurs nicht zum Fahren. Und auch bei Mercedes heiß es: „Einspielen aufs Auto und auf die Strecke“, sagte HWA-Teammanager Hans-Jürgen Mattheis.

Die Top10 vom Donnerstag:
1. Scheider, Timo (Opel), 0:58,43
2. Winkelhock, Joachim (Opel) , 0:58,59
3. Alesi, Jean (Mercedes-Benz), 0:58,74
4. Fässler, Marcel (Mercedes-Benz), 0:58,80
5. Schneider, Bernd (Mercedes-Benz), 0:58,98
6. Tomczyk, Martin (Abt Sportsline), 0:59,13
7. Wendlinger, Karl (Abt Sportsline), 0:59,17
8. Alzen, Uwe (Mercedes-Benz), 0:59,17
9. Bartels, Michael (Opel), 0:59,23
10. Abt, Christian (Abt Sportsline), 0:59,27

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen