Max Verstappen bei der DTM in Zandvoort zu Gast | DTM.com | Die offizielle Webseite
2017-07-27 16:45:00

Max Verstappen bei der DTM in Zandvoort zu Gast

Max Verstappen bei der DTM in Zandvoort zu Gast

Packender Tourenwagensport in seiner Heimat – das wird sich Formel-1-Star Max Verstappen nicht entgehen lassen. Vom 18. bis 20. August macht die DTM Station an der niederländischen Nordseeküste. Am Sonntag ist Verstappen an der Rennstrecke zu Gast. „Ich freue mich, mal wieder bei der DTM vorbeizuschauen. Die DTM in Zandvoort wird sicherlich wieder ein grandioses Spektakel“, sagt der Red Bull Racing-Star.

Das DTM-Fahrerlager ist für den 19-jährigen Verstappen keinesfalls Neuland. 2014 war er in der FIA Formel-3-Europameisterschaft regelmäßig im Rahmen der DTM unterwegs. Nach nur einem Jahr in der Nachwuchsserie schaffte Verstappen damals den Sprung in die Formel 1 – mit gerade einmal 17 Jahren als jüngster Grand-Prix-Pilot aller Zeiten. Verstappen: „Auch ist es schön, die Formel 3 wieder aus nächster Nähe beobachten zu können, eine Serie, die ich nach wie vor verfolge.“

Verstappens Programm am Rennsonntag ist prall gefüllt: Während der Starterfeldpräsentation ist der Sohn des holländischen Formel-1-Idols Jos Verstappen im Interview zu sehen und zu hören. Anschließend fährt er im offenen Cabriolet um den Dünenkurs und präsentiert sich den Zuschauern. In der Startaufstellung besucht er seine beiden Red-Bull-Kollegen Mattias Ekström (Audi) und Marco Wittmann (BMW) und zum krönenden Abschluss überreicht er auf dem Podium den Siegerpokal.

Tickets

Tickets

Der Vorverkauf 2018 startet bald. Jetzt für den Newsletter anmelden und rechtzeitig informiert sein.

Zur Newsletter-Anmeldung

Jetzt für den Newsletter anmelden und rechtzeitig informiert sein.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen