Mercedes und Pascal Wehrlein gehen zukünftig getrennte Wege | DTM.com | Die offizielle Webseite
2018-09-14 13:15:00

Mercedes und Pascal Wehrlein gehen zukünftig getrennte Wege

Mercedes und Pascal Wehrlein gehen zukünftig getrennte Wege

Nach sechs gemeinsamen Saisons, darunter der Gewinn der Meisterschaft in der DTM im Jahr 2015 sowie zwei Jahre in der Formel 1, gehen Pascal Wehrlein und Mercedes-Benz am Ende der Saison 2018 getrennte Wege.

Als Mercedes-Benz Fahrer wurde Pascal in der Saison 2013 der jüngste Starter in der DTM-Geschichte. Ein Jahr darauf kürte er sich zunächst zum jüngsten Rennsieger der DTM bevor er 2015 der jüngste Champion der Serie wurde.

„Mein Vertrag mit Mercedes läuft am Ende der Saison 2018 aus und wir haben gemeinsam entschieden, die Zusammenarbeit nicht fortzusetzen“, sagt Wehrlein. „Ich sehe mich nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten um und spreche im Moment mit anderen Teams über ein Cockpit für die nächste Saison.“

Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff sagt: „In unserem Nachwuchsprogramm ging es schon immer darum, junge Fahrer zu unterstützen und Möglichkeiten für sie zu finden, die im besten Interesse für ihre Karrieren waren. Der Weg an die Spitze verläuft nicht immer in geraden Bahnen und manchmal muss man auch akzeptieren, dass es an der Zeit ist, eine Beziehung zu beenden.“

Tickets

Tickets

Sichere Dir jetzt Online-Tickets zum Vorteilspreis für die DTM und spare bis zu 40%.

Zur Bestellung

Jetzt Tickets für die Saison 2018 sichern.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen