Nicolas Kiesa gibt DTM Debüt | DTM
2006-08-17 20:11:14

Nicolas Kiesa gibt DTM Debüt

Nicolas Kiesa gibt DTM Debüt

Beim sechsten DTM Lauf auf dem Nürburgring feiert der ehemalige Formel 1-Pilot Nicolas Kiesa sein Debüt in der DTM. Der Däne ist neuer Teamkollege von Vanina Ickx im Audi Kundenteam Futurecom TME. Der 28-Jährige bestreitet auf dem Nürburgring sein erstes Tourenwagen-Rennen.

Über Erfolge in der Formel Ford, der Formel 3 und der Formel 3000 – darunter ein Sieg in Monaco – gelang Nicolas Kiesa Ende 2003 der Sprung in die Formel 1. Für das Team European Minardi bestritt er die letzten fünf Grand Prix des Jahres 2003, die er alle beenden konnte – das war in der Formel 1 zuvor noch keinem „Rookie“ gelungen. 2004 war Kiesa in das Programm mit dem Zweisitzer des Teams eingebunden, ehe er 2005 Testfahrer bei Jordan wurde und ab dem Grand Prix von Deutschland jeweils als dritter Fahrer am Freitag im Einsatz war.

Kiesa ersetzt Jeroen Bleekemolen, der in Brands Hatch und auf dem Norisring für Futurecom TME startete und dabei jeweils bester Pilot eines 2004er Fahrzeugs war. Mit seinen Leistungen zeigte der Niederländer eindrucksvoll, welches Potenzial das Meisterauto der DTM 2004 noch immer hat. Ein weiteres Engagement Bleekemolens scheiterte an der Finanzierung durch den Hauptsponsor.

„Die Zusammenarbeit mit Jeroen war hervorragend und hat uns geholfen, uns in der für uns neuen DTM besser zurechtzufinden“, erklärt Teamchef Dr. Colin Kolles. „Deshalb bedauern wir es sehr, dass er nicht weiter für uns fahren kann. Gleichzeitig freuen wir uns, Nicolas Kiesa, den wir aus der Formel 1 kennen, eine Chance in der DTM geben zu können.“

„Ich freue mich, hier zu starten. Ich weiß aber auch, dass die DTM ein sehr spezielles Spiel ist“, so Nicolas Kiesa. „Man muss nicht nur das Auto gut kennen, sondern auch wissen, wie dieses Spiel funktioniert. Die DTM ist für mich zusammen mit der Formel 1 die beste Serie weltweit. Ich muss mich allerdings erst noch daran gewöhnen, ein Auto mit Dach zu fahren. Den Nürburgring kenne ich schon aus der Formel 3000.“

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen