Oschersleben Nachlese Teil 2 | DTM
2012-09-18 12:15:00

Oschersleben Nachlese Teil 2

Oschersleben Nachlese Teil 2

71.000 Zuschauer erlebten in der Motorsport Arena Oschersleben bei fantastischem Spätsommer-Wetter den packenden achten Saisonlauf der DTM 2012. Am Ende stand BMW-Pilot Bruno Spengler im Mittelpunkt, der seinen dritten Saisonsieg feierte und sich hinter Tabellenführer Gary Paffett (Mercedes-Benz) auf Platz zwei in der Fahrerwertung katapultierte. Paffett belegte in Oschersleben Platz zwei vor seinem Teamgefährten Jamie Green. Das Rennen über die Distanz von 51 Runden auf dem 3,696 Kilometer langen Bördekurs hatte eine Menge zu bieten. DTM.com hat die Tops und Flops aus Oschersleben zusammengestellt.

Der schnellste Boxenstopp: Dirk Werner
Das BMW-Team Schnitzer feierte mit Bruno Spengler nicht nur den dritten Saisonsieg, sondern darf sich auch über den schnellsten Boxenstopp des Rennens freuen. Die Mannschaft rund um Teamchef Charly Lamm fertige Dirk Werner in Runde 14 am schnellsten ab. Zwischen den beiden Zeitmesspunkten vergingen 41,844 Sekunden, so dass am Ende ein hauchdünner Vorsprung von 0,106 Sekunden auf Ralf Schumachers (Mercedes-Benz) ersten Service zu Buche stand.

Die Zahl des Wochenendes: 15
Die Motorsport Arena Oschersleben feiert in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag. Am 25. Juli 1997 wurde die dritte permanente Rennstrecke in Deutschland eröffnet. Seitdem war die DTM in der Magdeburger Börde elf Mal zu Gast. Die DTM gratulierte: Dr. Thomas Betzler, 2. Vorsitzender des ITR e.V. überreichte Arena-Geschäftsführer Thomas Voss eine Geburtstagstorte.

Der Spruch des Wochenendes: Mattias Ekström
Audi-Pilot Mattias Ekström konnte zwar mit Platz fünf im Qualifying leben, der Zeitabstand zu den Top-4-Piloten war ihm allerdings nach einer fehlerfreien Runde zu groß. „So viel habe ich nicht in der Nase gebohrt, um drei Zehntel zu verlieren“, sagte der DTM-Champion der Jahre 2004 und 2007.

Der Rekord des Wochenendes: 71.000 Zuschauer in Oschersleben
Die DTM lockte in diesem Jahr am Rennwochenende 71.000 Zuschauer in die Motorsport Arena Oschersleben – ein neuer Rekord der DTM auf dem Bördekurs. Damit zählte die DTM in den ersten acht Saisonrennen bereits 630.500 Fans und erreichte vorzeitig die Besucherzahl der zehn Wertungsläufe des Vorjahres.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen