Putten für einen guten Zweck | DTM
2007-06-22 18:31:48

Putten für einen guten Zweck

Putten für einen guten Zweck

„Auf geht’s zum Rasen!“ Unter diesem Motto wurde am Donnerstag mit einem Golfturnier inoffiziell das DTM-Rennwochenende auf dem Nürnberger Norisring eingeläutet. Auf dem Platz des Golf-Clubs Herzogenaurach putteten die ITR-Vorstände Dr. Thomas Betzler und Hans-Jürgen Abt sowie Abt-Marketing-Chef Harry Unflath mit 52 anderen Promis aller Handicap-Kategorien für einen guten Zweck. Mit dem Turnier wird die „Lagune“ unterstützt - eine Kinderhilfstherapie mit Delphinen im Nürnberger Tiergarten welche in Europa einzigartig ist.

LWährend es an der Rennstrecke um Sektor- und Rundenzeiten geht waren beim DTM-Golfturnier Konzentration, ein sauberer Schwung und die richtige Wahl des Schlägers einmal mehr der Garant für Erfolg. Das eigene Handicap zu verbessern war positiver Nebeneffekt des Charity-Turniers: Die beste Platzierung der DTM-Fraktion erreichte Abt-Marketingleiter Harry Unflath mit Platz 20. Hans-Jürgen Abt belegte den 35. und Dr. Thomas Betzler den 48. Rang.

Gewonnnen hat am Ende Martin Bader, Sportdirektor beim 1. FC Nürnberg. Bei den Damen sicherte sich Ex-Hollywood-Star Elke Sommer Platz eins.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen