Routinier Bernd Schneider an der Spitze | DTM
2005-09-30 17:11:49

Routinier Bernd Schneider an der Spitze

Routinier Bernd Schneider an der Spitze

Nach der Audi-Doppelführung am Mittag folgte im zweiten Test eine Doppelführung von Mercedes-Benz: DTM-Rekordchampion Bernd Schneider markierte die absolute Bestzeit am Freitag. Auf seiner schnellsten Runde benötigte der Wahlmonegasse in der AMG-Mercedes C-Klasse 1:47,405 Minuten für den 5,338 Kilometer langen Grand Prix Kurs Istanbul Park. Titelfavorit Gary Paffett war mit 0,168 Sekunden Rückstand hinter dem Tagesschnellsten Zweiter. Manuel Reuter durchbrach im Opel Vectra GTS V8 als Dritter die Phalanx der Mercedes.

Hinter dem schnellsten Opel-Mann platzierten sich mit Jean Alesi und Bruno Spengler zwei weitere „Sternfahrer“ auf den Plätzen vier und fünf. Der Franco-Kanadier Spengler war mit seinem fünften Rang schnellster Fahrer eines Vorjahreswagens - diese Ehre wurde im ersten Test noch Frank Stippler zuteil, der in den ersten 90 Minuten die Bestzeit fuhr und am Nachmittag nur auf Platz zwölf kam. Die Top 10 komplettieren auf den Plätzen sechs und sieben Heinz-Harald Frentzen und Marcel Fässler (beide Opel) sowie Stefan Mücke und Jamie Green (beide Mercedes-Benz) auf acht und neun. Als schnellster Fahrer eines Audi A4 DTM wurde Tom Kristensen auf Rang zehn gewertet. Mattias Ekström, aktueller Tabellenführer und amtierender DTM-Champion, beendete den zweiten Test auf Platz 17.

Im zweiten Test bestätigte sich, was sich in der ersten Trainingssitzung bereits angekündigt hatte: Trotz der Streckenlänge von über fünf Kilometern liegt das DTM-Feld extrem dicht zusammen: Schneider auf Platz eins und Aiello auf Platz 16 trennten weniger als eine Sekunde. Die Fahrer nutzten die zweiten 90 Minuten erneut zur ausgiebigen Testfahrt: Schneider, Häkkinen, McNish und Capello spulten jeweils 32 Runden ab.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen