Ruslana und „Hot Banditoz“ im Motopark | DTM.com | Die offizielle Webseite
2005-06-23 13:59:48

Ruslana und „Hot Banditoz“ im Motopark

Ruslana und „Hot Banditoz“ im Motopark

Nach zwei Rennen im europäischen Ausland kehrt die DTM am kommenden Wochenende nach Deutschland zurück. Wie bei allen deutschen Rennen ist auch die ARD-Chartbühne im Fahrerlager wieder mit dabei. Als Music-Acts haben sich für den fünften Saisonlauf die Gewinnerin des „Eurovision Song Contest“ Ruslana sowie das Latino-Pop-Trio „Hot Banditoz“ angekündigt.

RDas Lied „Wild Dances“, das Ruslana den Sieg beim „Eurovision Song Contest“ gebracht hatte und welches in die Top-10 der europäischen Charts kam, ist eine markante Verkörperung des neuen Stils der Sängerin. „Wild Dances“ das ist die erste Single Ruslanas, die in Westeuropa herauskam. Im Herbst 2004 kam in Europa die englischsprachige Version des gesamten Albums "Dikie tanzy" (wild Dances) heraus. Sie selbst ist der Produzent ihres Erfolges. Ruslana ist Komponistin und Arrangeur, eine professionelle Dirigentin und Pianistin. Viele Projekte Ruslanas sind der Wohltätigkeit gewidmet. Dazu zählen die Tour zur Unterstützung der Restauration altertümlicher Schlösser und Wohltätigkeitsprojekte zur Hilfe für Kinder in Krankenhäusern und Internaten.

Für absolute Partystimmung auf der ARD Chartbühne in der Boxengasse sorgt das Trio „Hot Banditoz“. Mit dem Sommerhit „Veo Veo“ gehörten Fernanda, Gabriela und Silva 2004 zu erfolgreichsten Singleacts des Jahres. Der Lohn für ihre heißen Rhythmen: Eine goldenen Schallplatte und acht Wochen in den Top 3 der deutschen Singlecharts. Mit „Shake Your Balla“ bringen sie jetzt die erste Single aus ihrem neuen Album heraus und garantieren wieder einmal Partyspaß und gute Laune für alle, die Freude am feiern haben! Auf der Chartbühne stellen sie den Titel erstmalig vor – die Single erscheint am 11. Juli offiziell im Handel.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen