Schneider holt die vierte Pole des Jahres | DTM
2003-07-26 14:08:49

Schneider holt die vierte Pole des Jahres

Mercedes-Benz-Pilot Bernd Schneider fuhr in der Super-Pole die Bestzeit in 1:28.206 Minuten. Der in Monaco lebende Saarländer setzte sich souverän gegen seinen Teamgefährten Jean Alesi durch (1:28.396 Minuten). Mit 0,212 Sekunden fuhr Mattias Ekström die drittschnellste Rundenzeit und startet gemeinsam mit Laurent Aiello aus der zweiten Startreihe. Peter Dumbreck fuhr als schnellster Opel-Fahrer auf Rang sieben.

Wetterbedingungen Lufttemperatur: 19,9 Grad Asphalttemperatur: 20,8 Grad

13:02 Die Fahrzeuge gehen auf die Strecke

13:05 Dumbreck setzt mit 1:28.956 die erste Bestzeit

13:06 Schneider verbessert die Bestzeit auf 1:28.694

13:07 Ekström Schnellster: 1:28.684

13:10 Stand nach 5 Minuten: 1. Ekström, 2. Schneider, 3. Fässler, 4. Alesi, 5. Albers, 6. Dumbreck

13:13 Dumbreck verbessert sich mit 1:28.805 von sechs auf drei

13:14 Tomczyk setzt sich mit 1:28.583 an die Spitze des Feldes

13:17 Ekström kontert mit 1:28.527 und holt aich die Führung zurück, Alesi rutscht in seiner schnellen Runde von der Strecke

13:18 Ekström dreht sich in der Zieleingangs-Kurve

13:20 Bernd Schneider bricht seine schnelle Runde ab und kommt mit stehenden Rädern qualmend in die Boxengasse

13:22 Kaneishi in der "Old Hairpin" im Kiesbett, fährt weiter

13:24 Schneider startet seinen letzten Angriff

13:25 ...und kann sich nicht verbessern: Platz 5

13:26 Ekström, Tomczyk, Fässler, Albers, Schneider, Dumbreck, Alesi, Aiello, Abt und Menu starten in der Super-Pole

13:32 Alain Menu startet als Erster in die Super-Pole-Session

13:35 Alain Menu: 1:29.168 Minuten

13:38 Christian Abt: 1:29.674 Minuten

13:39 Laurent Aiello: 1:28.528 Minuten

13:42 Jean Alesi: 1:28.396 Minuten

13:44 Peter Dumbreck: 1:28.751 Minuten

13:46 Bernd Schneider: 1:28.206 Minuten

13:48 Christijan Albers: 1:28.717 Minuten

13:50 Marcel Fässler: 1:28.581 Minuten



13:52 Martin Tomczyk: 1:30.341 Minuten, mit einem Ausritt in der "Hollywood-Corner"

13:54 Mattias Ekström: 1:28.418 Minuten

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen