Sportstrafe für Aiello wegen verunreinigtem Benzin | DTM
2002-09-29 12:49:37

Sportstrafe für Aiello wegen verunreinigtem Benzin

DTM-Tabellenführer und Titelfavorit Laurent Aiello darf zum heutigen Qualifikationsrennen (Start 15.20 Uhr) auf dem Circuit Park Zandvoort/NL nicht antreten. Die Sportkommissare strichen die Rundenzeiten des Trainingsschnellsten des gestrigen Zeittrainings und verfügten außerdem einen Ausschluss vom Qualifikationsrennen, weil bei einer Kraftstoffkontrolle am Samstagabend festgestellt worden war, dass das Benzin in Aiellos Abt-Audi TT-R nicht mit dem vorgeschriebenen Benzin übereinstimmt.

Das bedeutet, dass Laurent Aiello den Wertungslauf von der letzten Position aus in Angriff nehmen darf. Das Zeittraining am Samstag gilt als Startaufstellung für das Qualifikationsrennen. Und erst das Ergebnis des Qualirennens entscheidet schließlich über die Startaufstellung zum Wertungslauf. Grund für die Verunreinigung des Benzin, so hat das Team Abt Sportsline verlautbart, seien wahrscheinlich Benzinrückstände von Testfahrten, die das Abt-Team vergangene Woche auf dem Lausitzring durchgeführt hatte.

Die Presseinformation der Sportkommissare in Zandvoort (28. September 2002) hat folgenden Inhalt: "Dem Fahrzeug mit der Startnummer 3 von Laurent Aiello wurden die Zeiten des Qualifikationstrainings gestrichen und eine Nichtteilnahme am Qualifikationsrennen verfügt. Bei einer Kraftstoffkontrolle nach dem Qualifikationstraining wurde festgestellt, dass der verwendete Kraftstoff nicht dem Referenzkraftstoff der vom Veranstalter vorgegebenen Tankstelle entsprach. (Art S22 Sportliches Reglement 2002). Die Entscheidung wurde um 23:58 Uhr verkündet und ist rechtskräftig."

Tickets 2020

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2020 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Dabei sein

Ein Besuch bei der DTM ist Pflicht

Du warst noch nie bei der DTM? Wir zeigen Dir, warum ein Besuch bei der DTM Pflicht ist.

Erfahre mehr

Erfahre mehr über die DTM

DTM YouTube

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen