DTM Trophy

Superdrink wird offizieller Serienpartner der DTM Trophy

Die Getränkemarke Superdrink wird offizieller Seriensponsor der DTM Trophy. Die neue GT-Rennserie, die 2020 erstmals an sechs Rennwochenenden der DTM ausgetragen wird, startet vom 24. bis 26. April in Zolder (Belgien) und trägt am ersten Oktober-Wochenende auf dem Hockenheimring ihr Saisonfinale aus.

Superdrink wird in dieser Saison mehrfach in der DTM Trophy präsent sein. Als Seriensponsor ist das Logo der Münchner Marke nicht nur auf allen Fahrzeugen prominent zu sehen, sondern auch auf sämtlichen Team-Trucks und bei den Podiumszeremonien nach den Rennen. Darüber hinaus unterstützt Superdrink das Team Car Republic als Hauptsponsor. Die neu gegründete Mannschaft aus Hockenheim um Teamchef Max Penner wird 2020 mit zwei Audi R8 LMS an der DTM Trophy teilnehmen.

„Das Konzept der DTM Trophy hat uns dermaßen überzeugt, dass wir uns in vielerlei Hinsicht engagieren werden“, sagt Claus Hummel von der RMS Franchisetotal GmbH als Markeninhaber von Superdrink. „Als Seriensponsor können wir nicht nur die Bekanntheit unserer Marke deutlich erhöhen, sondern erhalten durch die attraktiven Aktivierungsmöglichkeiten im DTM-Trophy-Paddock Kontakt zu Tausenden Motorsport-Fans an jedem Rennwochenende – und das im hochwertigen Markenumfeld der DTM. Das ist die ideale Plattform, um unser neues Dosenkonzept vorzustellen. Zudem werden wir als Hauptsponsor von Car Republic unsere Sichtbarkeit weiter steigern können.“

DTM Trophy bietet attraktives Markenumfeld

Superdrink als neue Marke der RMS Franchisetotal GmbH erfreut sich mit seinen zwei Funktionsgetränken seit Jahren wachsender Beliebtheit. Der isotonische Drink TAKE IT EASY mit Grüntee, Apfel und Kokoswasser ist kalorienarm. Sein gelber Kumpel KEEP ON MOVING mit 32 %-igem Saftanteil aus Maracuja, Orange und Mandarine ist fruchtig, spritzig und belebend – beide sind ideale Begleiter vor, während und nach dem Sport. Ab April wird es die beiden Variationen in der Dose geben.

„Der Start der DTM Trophy ist für uns der ideale Zeitpunkt, um unser neues Team Car Republic an den Start zu bringen“, sagt Teamchef Penner. „Gemeinsam mit Superdrink wollen wir mit unseren beiden Audi R8 LMS nicht nur optisch, sondern auch sportlich für Highlights sorgen.“

Frederic Elsner, Director Event bei der DTM-Dachorganisation ITR, sagt: „Wir freuen uns sehr, Superdrink als offiziellen Serienpartner der DTM Trophy willkommen heißen zu dürfen. Das breit gefächerte Engagement von einer innovativen und aufstrebenden Marke wie Superdrink unterstreicht die Attraktivität unserer neuen Rennserie.“

Reichlich Preisgeld – Reifen und Kraftstoff kostenfrei

Interessierte Teams können sich bis zum 11. März 2020 bei der DTM-Dachorganisation ITR einschreiben. Die Einschreibegebühr beträgt 23.000 Euro zzgl. USt. pro Teilnehmer – wobei neben Reifen von Serienpartner Hankook auch der Kraftstoff den Teilnehmern bei allen offiziellen Veranstaltungen der DTM Trophy kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. An die Top 3 der Gesamtwertung werden nach Saisonende insgesamt 150.000 Euro an Preisgeld ausgeschüttet. Der beste Junior-Pilot qualifiziert sich zudem für eine Testfahrt in einem DTM-Auto. Weitere Informationen zur Einschreibung.

Premium HerstellerAudiBMW