Tritt „Eki“ mit einem Titel ab? | DTM.com | Die offizielle Webseite
2017-10-10 14:15:00

Tritt „Eki“ mit einem Titel ab?

Tritt „Eki“ mit einem Titel ab?

Beendet Mattias Ekström im Falle des Titelgewinns in der DTM seine Karriere? Zumindest ausschließen wollte der Schwede diesen Schritt vor dem Finale in Hockenheim nicht. „Ich werde oft darauf angesprochen. Irgendwann hat jede Geschichte ein Ende. Die Überlegungen habe ich ja nicht erst seit diesem Jahr. Den richtigen Zeitpunkt für einen guten Schluss zu finden, das ist eine Kunst“, so der 39-Jährige. Als Champion zurückzutreten, es gäbe sicher keinen besseren Zeitpunkt. Zumal der Audi-Pilot nach Bernd Schneider (5 Titel) und Klaus Ludwig (3) erst der dritte DTM-Fahrer wäre, der mehr als zwei Titel holen konnte.    

„Es ist immer schön, etwas zu gewinnen. Ich habe es ja lange genug versucht. Es braucht sehr viel, um Meister zu werden. Unter anderem Glück und man muss schnell sein. Wenn ich das nach zehn Jahren erneut schaffen würde, das wäre was Besonderes“, sagt der Meister von 2004 und 2007, den auch Marco Wittmann für einen würdigen Sieger halten würde: „Wenn du die meisten Punkte sammelst, hast du es immer verdient. Das steht für mich außer Frage. Er hat einen guten Job gemacht, er war konstant in den Punkten. Das ist in der DTM ein wichtiger Schlüssel“, betont der BMW-Pilot. Der Titelverteidiger kann ebenfalls rechnerisch noch Champion werden. Er sieht sich aber mit Ekström, René Rast, Jamie Green und Mike Rockenfeller einer geballten Audi-Allianz an der Spitze gegenüber.     

Ekström will im Vorfeld nichts von einer möglichen Schützenhilfe der Markenkollegen wissen und verweist an seinen Sportchef: „Da musst Du Dieter Gass fragen, was er für Ziele hat oder, was er für Pläne austeilt. Stand heute ist, dass ich Vollgas gebe und so schnell fahre, wie ich kann.“

Abseits seiner persönlichen Aufgabe freut sich Ekström über den Gastauftritt der Boliden aus der japanischen SUPER GT-Serie. „Ich finde es interessant. Die werden sicher zeigen, wie schnell sie um den Hockenheimring fahren können. Die Motoren haben nach meiner Info mehr Dampf wie unsere und die Reifen sind weicher. Das wird spannend zu sehen sein, wie schnell die sind.“

Tickets

Tickets

Der Vorverkauf 2018 startet bald. Jetzt für den Newsletter anmelden und rechtzeitig informiert sein.

Zur Newsletter-Anmeldung

Jetzt für den Newsletter anmelden und rechtzeitig informiert sein.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen