Unwetter mit Sturmböen verzögert DTM-Qualifying | DTM
2005-06-25 14:12:57

Unwetter mit Sturmböen verzögert DTM-Qualifying

Unwetter mit Sturmböen verzögert DTM-Qualifying

Oschersleben. Zu einem gewaltigen Unwetter kam es kurz vor dem Start zum DTM-Qualifying um 13.30 Uhr in Oschersleben. Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 110 km/h und sintflutartige Regenfälle überschwemmten Teile des MOTOPARK. Das DTM-Zeittraining wurde mit vierzig Minuten Verspätung um 14.10 Uhr gestartet.

Aufgrund des später stattfindenden Zeittrainings entschied sich die Rennleitung für einen geänderten Qualifikationsmodus. Die Super Pole wurde gestrichen. Die Startaufstellung für das fünfte Saisonrennen am morgigen Sonntag ergibt sich aus dem Ergebnis des Qualifyings. Das Rennen beginnt morgen um 14 Uhr. Die ARD überträgt ab 13.45 Uhr.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen