Zurück im Cockpit | DTM.com | Die offizielle Webseite
2005-08-29 19:14:24

Zurück im Cockpit

Der ehemalige DTM-Pilot Peter Dumbreck kehrte in Zandvoort zurück ins Cockpit. Am Steuer des Opel-Renntaxi chauffierte er Gäste für einige schnelle Runden um den Dünenkurs. Der Schotte fuhr fünf Jahre in der DTM, 2003 und 2004 als Werkspilot von Opel. „Es ist toll, wieder in einem DTM-Auto zu sitzen“, freute sich der 31 Jahre alte Profi. Dabei kann er derzeit jeden Kilometer in einem Rennauto bestens gebrauchen. Denn am kommenden Wochenende beginnt für Dumbreck der Endspurt in der japanischen GT-Meisterschaft, in der er bei den letzten vier Langstrecken-Rennen als neuer Teamkollege von Naoki Hattori antritt.

Tickets 2019

Tickets 2019

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2019 im Vorverkauf bestellen.

Zur Übersicht

Zur Übersicht.

Bosch

DTM.tv

Action pur und gute Unterhaltung: Bewegende Bilder rund um die DTM.

Mehr sehen