Termine 2019 | DTM
  • Laut. Nah. Dran.

    DTM-Termine 2019

Die DTM-Saison 2019 hat begonnen

Der DTM-Kalender 2019 umfasst neun Rennwochenenden. Die Saison beginnt wie gewohnt auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (3.–5. Mai 2019), wo auch das Saisonfinale (4.–6. Oktober 2019) stattfinden wird. Die Standorte der drei weiteren Rennwochenenden in Deutschland, der Norisring, der Lausitzring sowie der Nürburgring, gehören ebenfalls weiterhin zum festen Stamm des DTM-Kalenders. Darüber hinaus macht die DTM viermal im europäischen Ausland Station. Während die Rennstrecken in Misano (Italien) und Brands Hatch (Großbritannien) schon 2018 zum Programm der Tourenwagen-Serie gehörten, ist mit dem legendären TT Circuit im niederländischen Assen eine neue Rennstrecke erstmals im Kalender vertreten. Zudem feiert die DTM auf dem Circuit Zolder (Belgien) ihr Comeback – also an dem Ort, an dem die DTM am 11. März 1984 ihr erstes Rennen austrug, damals noch unter dem Titel „Deutsche Produktionswagen-Meisterschaft“.

Alle Termine auf einen Blick

15.–18. AprilLausitzring ITR-Test
3.–5. MaiHockenheim Auftakt
17.–19. MaiZolder
7.–9. JuniMisano
5.–7. JuliNorisring
19.–21. JuliAssen
10.–11. AugustBrands Hatch
23.–25. AugustLausitzring
13.–15. SeptemberNürburgring
4.–6. OktoberHockenheim Finale
15.–18. AprilLausitzring ITR-Test
3.–5. MaiHockenheim Auftakt
17.–19. MaiZolder
7.–9. JuniMisano
5.–7. JuliNorisring
19.–21. JuliAssen
10.–11. AugustBrands Hatch
23.–25. AugustLausitzring
13.–15. SeptemberNürburgring
4.–6. OktoberHockenheim Finale
Deutsch